Zur Hauptseite
Reiseführer für

Wo übernachten in Barcelona – Ein Reiseführer zu den Stadtbezirken von Barcelona

Finden Sie die ideale Unterkunft

Es gibt so viele Möglichkeiten, bei der Wahl, wo man in Barcelona, einer von Europas am weitesten auseinandergezogenen Städte, übernachten soll. Dieser Führer zu den verschiedenen Vierteln wird Ihnen helfen, sich zu entscheiden, wo Sie Ihr Hotel in Barcelona buchen.

Ciutat Vella

Südlich von der Plaça de Catalunya zum Hafen in Port Vella verlaufend ist, Ciutat Vella (die Alte Stadt) Barcelonas packendes mittelalterliches Herz. Die Fußgängerzone Las Ramblas schneidet durch die Mitte von Ciutat Vella mit Europas vollständigstem gotischen Viertel im Westen von Barri Gòtic. Hier ist die Kathedrale von Barcelona das Zentrum eines Gewirrs aus mittelalterlichen Hinterhöfen und Straßen mit Spezialgeschäften, Cafés und Bars. Das früher unkonventionelle aber nun mehr und mehr mondäne El Raval-Viertel befindet sich im Osten, mit dem belebten Boqueria Markt als einem Höhepunkt. Die Bar und Restaurantzentren von Barcelona La Ribera und El Born verlaufen südöstlich des gotischen Viertels zur grünen Lunge der Stadt, dem Ciutadella Park.

Sehen Sie alle Hotels in Ciutat Vella

Eixample

Nördlich der Plaça de Catalunya sind die baumbestandenen und breiten Straßen von Eixample ein wohlgeordneter Kontrast zu den labyrinthartigen Gassen des mittelalterlichen Stadtzentrums. Diese Vorstadt des 19. Jahrhunderts bietet mit den Spitzenhotels und Nachtbars von Barcelona beeindruckende Beispiele der katalanischen Modernista-Architektur. Machen Sie eine Pilgerreise um Antoni Gaudís Meisterwerke, die Kirche La Sagrada Família, den wellenförmigen La Pedrera Appartementblock und das Gebäude Casa Batlló, das den Kampf des Hl. Georg mit dem Drachen symbolisiert, zu besichtigen. Die elegante Einkaufsstraße Passeig de Gràcia verläuft nordwärts durch Eixample und trifft auf die Avinguda Diagonal, eine Hauptstraße, die genau durch die Stadt läuft. Von hier erstreckt sich das benachbarte Sant Marti ostwärts hinunter zur Küste.

Sehen Sie alle Hotels in Eixample
Sehen Sie alle Hotels in Sant Marti 

Gràcia

Nördlich weg von der Avinguda Diagonal von Eixample befindet sich Gràcia, eine ruhige Option bei der Wahl, wo man in Barcelona übernachtet, und bekannt für seinen dörflichen Charme. Die Kunsthandwerkswerkstätten und örtlichen Bars bieten einen Einblick in das tägliche Leben Barcelonas, und die vielen attraktiven Plätze des Viertels sind beliebte Orte, um warme Sommerabende zu vertrödeln.

Sehen Sie alle Hotels in Gràcia 

Sants-Montjuïc

Der Hügel, der sich vom Hafen in Barcelonas Süden erhebt, ist gekrönt von Gärten, einem Schloss, guten Sportanlagen (die für die Olympischen Spiele 1992 gebaut wurden) und der Galerie Fondació Joan Miró, die die Werke des in Barcelona geborenen Künstlers Miró zeigt. Die Binnenseite von Montjuïc zentriert sich um den farbenfrohen Springbrunnen La Font Màgica und die belebte Plaça d'Espanya. Im Sants-Viertel, das sich nordwärts nach Eixample erstreckt, finden Sie Barcelonas internationalen Hauptbahnhof, den Estació Sants.

Sehen Sie alle Hotels in Sants-Montjuïc


Les Corts

Am westlichen Rand der Avinguda Diagonal grenzt das Universitätsviertel Les Corts an Sants-Montjuïc im Osten und an Sarrià-Sant Gervasi im Norden, das vom Tibidabo Berg überblickt wird. Das Camp Nou Stadion und das FC Barcelona Klubmuseum ziehen Fußballfans nach Les Corts. Auf der Nordseite der Avinguda Diagonal in Pedralbes werden Sie Museen und Gärten in den Wohnstraßen dieses gehobenen Viertels finden.

Sehen Sie alle Hotels in Les Corts
Sehen Sie alle Hotels in Sarrià-Sant Gervasi 

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Barcelona

Wir haben 1830 Hotels im Angebot