Hotels mit inbegriffenem Frühstück in Mykolaiv

Foto von Eva Johnson

Bei Hotels.com buchen ist einfach – und lohnt sich! Immer.

Belohnen Sie sich auf Ihre eigene Weise

Verbringen Sie Ihren Aufenthalt, wo und wann immer Sie möchten ... und lassen Sie sich dafür belohnen.

Weitere Infos zu Hotels.com Rewards

Sichern Sie sich Sofortrabatte

Sie könnten mit Insiderpreisen zusätzlich 10% Rabatt erhalten

Jetzt kostenlos anmelden     Anmelden

Kostenlose Stornierung

Flexiblie Buchungsoptionen bei den meisten Hotels*

Mehr über Mykolaiv erfahren

Hotels mit inbegriffenem Frühstück in Mykolaiv

Falls Sie eine Unterkunft in Mykolaiv suchen, die ein inbegriffenes Frühstück serviert, dann sind Sie an der richtigen Adresse. Hotels.com kann Ihnen dabei helfen, eine Unterkunft für Ihren Aufenthalt zu finden, in der Sie sich wie zu Hause fühlen. Ob Sie Ihren Tag mit Gebäck oder Pancakes starten möchten, wählen Sie aus 2 Hotels in Mykolaiv mit inbegriffenem Frühstück. Attraktionen vor Ort wie Schiffsbau- und Flottenmuseum und Ukrainisches Theater für Dramen und Musikkomödien sind während Ihres Aufenthalts einen Besuch wert.

Welche Hotels in Mykolaiv mit inbegriffenem Frühstück sind besonders toll?

Unseren Reisenden gefallen in Mykolaiv diese Hotels mit inbegriffenem Frühstück:

    Hotel Palace Ukraine

    Zentrale Lage in Mykolaiv
    • inbegriffenes Frühstück • kostenloses WLAN • Restaurant • Terrasse • rund um die Uhr besetzte Rezeption

    Hotel Tourist

    3-Sterne-Hotel direkt am Strand mit Bar/Lounge
    • inbegriffenes Frühstück • kostenlose Parkplätze ohne Service • kostenloses WLAN • Restaurant • Fitnessbereich



Welche Attraktionen und Aktivitäten in Mykolaiv sollte ich mir nicht entgehen lassen?

Nach einem leckeren Frühstück erwarten Sie zahlreiche Attraktionen in Mykolaiv.

    Museen & Kunstgalerien
  • Schiffsbau- und Flottenmuseum
  • Regionalgeschichtliches Museum Mykolajiw
  • Vereshchagin Art Museum

  • Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
  • Ukrainisches Theater für Dramen und Musikkomödien
  • Zentrales Stadtstadion
  • Russisches Theater