Frankfurt ist als Wirtschaftshochburg bekannt und erinnert mit ihrer großstädtischen Skyline an die ganz großen Metropolen.

    Doch „Klein Manhattan“ bietet neben Hochhäusern und der Börse noch viel mehr: In der idyllischen Altstadt trifft man sich am Römer, dem Rathaus und dem Römerberg, der mit seinen Altstadtbauten ein beliebtes Foto-Motiv ist. Kultur gibt es am Museumsufer, an dem ganze 15 Museen zu finden sind und nach einer Bootsfahrt über den Main können Sie in Sachsenhausen auf einen fruchtig-frischen Ebbelwoi – Apfelwein – einkehren, natürlich ganz traditionell im Bembel.

    Frankfurt: Was gibt es zu besichtigen und zu unternehmen?

    Ausgewählte Erlebnisse und Unterhaltsames
    • 11 Tipps für einen perfekten Tag in Frankfurt

      Die Skyline von Deutschlands Finanzhauptstadt Frankfurt ist unverkennbar. Die Stadt am Main besticht auf einzigartige Weise durch ihr internationales und multikulturelles Flair. Geschichtsfans stoßen hier auf beeindruckende Architektur aus dem 15. Jahrhundert, während nicht nur passionierte Literaturliebhaber auf den Spuren von Johann Wolfgang von Goethe wandeln können. Kultur pur bieten einige der größten Museen Europas, von denen eines das erste...

    Stadtteile in Frankfurt

    Warum auf Hotels.com buchen?

    Planen Sie Ihre Reise

    Deutschland – andere beliebte Ziele

    Reisehinweis

    Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

    Bitte prüfen Sie, ob es für Ihre Reise Einschränkungen gibt.
    Zum Seitenanfang