Zur Hauptseite
Reiseführer für

Winterurlaub in Prag

Finden Sie die ideale Unterkunft

Ein Winterurlaub in Prag umfasst knirschenden Schnee, Weihnachtsmärkte, Adventskonzerte und Schlittschuh laufen. Buchen Sie Ihr Winterhotel in Prag und genießen Sie die saisonalen Höhepunkte einer zentraleuropäischen Weihnacht.


Weihnachtsmärkte

Traditionelle Holzhütten erheben sich zur Weihnachtszeit an den Prager Plätzen, und bieten handgemachten Weihnachtsschmuck, Souvenirs und saisonale kulinarische Köstlichkeiten. Am Spieß gebratenes Schwein, heiße Kastanien und Glühwein erwärmen auch den kältesten Wintertag, und der riesige Weihnachtsbaum auf dem Staroměstské Náměstí (Altstadtplatz) ist schön beleuchtet und dekoriert.

Dämmerungsspaziergänge

Verlassen Sie Ihr Winterhotel in Prag für einen Dämmerungsspaziergang durch die verlassene Stadt, um ihre architektonischen Wunder richtig bewundern zu können. Die Statuen der Karlsbrücke tauchen aus dem Nebel auf, während der Schnee unter Ihren Füssen knirscht, Sie werden das Gefühl haben, Prag ganz für sich zu haben. Fahren Sie mit ihrem Stückchen Prager Leben fort, indem Sie sich mit einem Frühstück im traditionellen Café Louvre aufwärmen.

Freiluftschlittschuhlaufen

Wenn Sie Ihre Schlittschuhe nicht mitgenommen haben, um auf den außerhalb liegenden Seen zu laufen, entstehen in der Zeit der Weihnachtsmärkte jede Menge Eisbahnen auf den Plätzen in Prag. Es gibt eine auf dem Ovocný Trh hinter dem Staatstheater und auch andere Plätze bieten sie an. Als Alternative können Sie auch einen billigen Schlitten in einem Spielwaren- oder Sportgeschäft kaufen, und im Riegrovy Sady Park Schlittenfahren gehen.

Eishockey

Besuchen Sie ein spannendes Spiel des Nationalsports, und erleben Sie ein wirklich tschechisches Ereignis. Das Spiel wird zum Klang der Trommeln und Trompeten der Fans und zum Geschmack von Bier und klobasa (Würstchen) gespielt. Prag ist die Heimat zweier in der O2 Extraliga bitter rivalisierender Teams; Sparta deren Eisbahn in der Tesla Arena in Holešovice ist, und Slavia in der O2 Arena von Českomoravská. Jedes Spiel ist die günstige Eintrittskarte wert, aber ein lokales Derby zwischen diesen beiden ist unvergesslich.

Adventsmusik

Das Adventsmusikfestival empfängt Chöre und Orchester aus der ganzen Welt, während die Mitternachtsmesse (pulnoční mše) am 24. Dezember auf dem Altstadtplatz und in den Prager Kirchen zelebriert wird. Weihnachtskonzerte gibt es während der ganzen Saison in der Staatsoper, dem Loretakloster und der Prager Burg, sodass Ihr Winterurlaub in Prag nicht festlicher sein könnte.

Tschechische Wirtschaften

Sie werden die bauchfüllende tschechische Küche im tiefen Winter erst richtig in der gemütlichen Umgebung einer traditionellen Wirtschaft zu schätzen wissen. Begleitet von prasselndem Feuer, svařák (Glühwein) und Grog (heißer Rum and Honig) haben gebratene Ente und Knödel noch nie so gut geschmeckt. Setzen Sie sich in eine Nische im U Provaznice nahe dem Wenzelsplatz, oder weiter außerhalb in der Pivovar u Bulovky Kleinbrauerei.

Der Sack des Teufels

Der Nikolaus oder Mikuláš Tag (5. Dezember) markiert den Beginn der Weihnachtszeit für die Tschechen. Sie werden viele Nikolausfiguren, von einem Engel und dem Teufel begleitet sehen, die herausfinden, ob Kinder lieb oder böse gewesen sind. Es werden Lieder gesungen und Süßigkeiten - oder Kohle - verteilt.

Silvesterfeiern

Der Anblick explodierenden Feuerwerks über der Prager Burg ist schon ein Weg das neue Jahr zu begrüßen. Mischen Sie sich unter die Menge der Feiernden auf einem der sieben Hügel von Prag für eine unvergessliche Silvesternacht. Ein Kanonenschuss kündigt Mitternacht im Riegrovy Park in Vinohrady an. Die Straßen sind voll mit Feiernden und auch mit Feuerwerk, also seien Sie vorsichtig.


Entdecken Sie Prag auf eigene Faust mit einem der Hotels in Prag von Hotels.com

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Prag

Wir haben 1070 Hotels im Angebot